Sonderschachtabdeckung mit Fahnenstangen-, Tannenbaumständer

Die Aufnahmehülse bildet eine Einheit mit dem Rahmen und wird im Schacht mit einbetoniert.

Zur Entwässerung wird ein Ablauf eingebaut (3/4") der an die örtliche Drainage oder Entwässerung angeschlossen wird.

Für die Kabelführung werden nach Kundenvorgabe entsprechende Leerrohre eingebaut.

Die Klemmung erfolgt über eingesteckte, in Führungen verlaufende Klemmkeile, aus Stahl, die eingeschlagen werden.

Im Bedarfsfall können in die Hülse

eingebracht und verkeilt, oder durch symmetrisch angeordnete Klemmschrauben fixiert werden.

Bei Nichtgebrauch ist die Öffnung der Abdeckung verschlossen.